CROWDINVESTING AUF SEEDMATCH – JETZT IN ROATEL INVESTIEREN!

AUSGESCHLAFEN AN DER AUTOBAHN

<br />
<b>Warning</b>:  Undefined variable $imgAlt in <b>/homepages/17/d776004280/htdocs/roatel.com/wordpress2022/wp-content/themes/roatel/single.php</b> on line <b>21</b><br />

ROATEL – Hotelboxen-Eröffnung am TotalEnergies Autohof Osterfeld Heidegrund Süd

Von: Thomas Viktor

TotalEnergies bietet mit Roatel an dem Standort Heidegrund Süd mit direkter Nähe zur Autobahn A9 (Ausfahrt Osterfeld 21B) eine komfortable Übernachtungsmöglichkeit – jeweils mit eigenem WC und Duschbad – für Berufskraftfahrer. Die Einrichtung der Hotelboxen dient vorrangig der Sicherheit beim Schwerlasttransport – denn Berufskraftfahrer sind dazu angehalten, ihre wöchentliche Ruhezeit von 45 Stunden nicht in den Fahrerkabinen zu verbringen. Geregelt sind die Lenk- und Ruhezeiten in Artikel 8 der EU-Verordnung Nr. 561/2006, wobei der Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) die Verbringung der wöchentlichen Ruhezeit im eigenen Fahrzeug in einem Urteil von 2017 untersagt hat. Doch nicht nur Berufskraftfahrer, auch Handwerker, Monteure oder Geschäftsreisende werden mit der innovativen Übernachtungsmöglichkeit angesprochen.

Ein Plus an Service und Sicherheit an TotalEnergies Autohöfen

„Mit dem Hotelkonzept von Roatel können wir an unseren Standorten unser umfangreiches Serviceangebot bestens abrunden und tragen dazu bei, die Einhaltung der Ruhezeiten zu vereinfachen und somit auch die Sicherheit auf den Autobahnen zu erhöhen.“, so Christian Howe, Direktor Tankstellen bei TotalEnergies Marketing Deutschland GmbH. Rund jede dritte TotalEnergies Station – darunter auch der Autohof Osterfeld Heidegrund Süd – ist besonders Lkw-freundlich: Diese Tankstellen befinden sich in der Nähe bzw. direkt an der Autobahn und verfügen über einen separaten Lkw-Tankbereich oder eine Lkw-Spur sowie fünf bis zehn Parkplätze. Darüber hinaus sind im Shopgebäude Duschmöglichkeiten und ein Verpflegungsangebot vorhanden. Mit insgesamt rund 1.200 Stationen in Deutschland und europaweit mehr als 8.000 verfügt TotalEnergies über eines der umfangreichsten Tankstellennetze.

Christian Howe ergänzt: „Wir freuen uns, hier am Standort Heidegrund Süd unser Pilotprojekt gestartet zu haben und blicken erwartungsvoll auf die Ergebnisse dieser Kooperation in der kommenden Zeit.“

Roatel Heidegrund begrüßt Berufskraftfahrer, Handwerker und Reisende

Christian Theisen, geschäftsführender Gesellschafter der Roatel GmbH, bekräftigt: „Der Standort an der A9 zwischen Nürnberg und Leipzig ist bei Fahrern äußerst beliebt. Vor allem auch viele Berufskraftfahrer zählen zu unseren Kunden.“ Der Standort liegt direkt an der A9,

Ausfahrt Osterfeld (21b). In unmittelbarer Nähe befinden sich ein Restaurant und Stellplätze für Pkw & Lkw.

Roatel – ausgeschlafen an der Autobahn

Neben dem neuen Mikro-Hotel in Heidegrund (Sachsen-Anhalt) stehen Roatels bereits in Löningen (Niedersachsen), Lutterberg (Niedersachsen), Schkeuditz (Sachsen), Schopsdorf (Sachsen), sowie im Güterverkehrszentrum Bremen. Mit der Eröffnung von insgesamt 25 bis 30 Roatels zwischen Flensburg und Inntal ist bis Mitte 2023 zu rechnen.

Über TotalEnergies in Deutschland

TotalEnergies ist seit 1955 in Deutschland präsent und sichert derzeit bundesweit über 5.000 Arbeitsplätze. Mit rund 1.200 Stationen verfügt die deutsche Filiale des Unternehmens über das drittgrößte Tankstellennetz des Landes. In Deutschland bietet TotalEnergies eine breite Palette an Energieprodukten an: Schmierstoffe, Flüssiggas, Heizöl, Kraftstoffe für die Luft- und Schifffahrt, Bitumen sowie Spezialprodukte für die Industrie. Außerdem betreibt das Unternehmen in Leuna eine der modernsten Rohölverarbeitungsanlagen Europas: die TotalEnergies Raffinerie Mitteldeutschland GmbH. TotalEnergies ist im Bereich Petrochemie, im Vertrieb von Erdgas und von Solarlösungen von SunPower aktiv und bietet mit Hutchinson intelligente Lösungen für die Automobil- und Luftfahrtindustrie an. Im Bereich neue Energien für die Mobilität betreibt TotalEnergies ein Netz von über 3.200 Ladepunkten für Elektrofahrzeuge sowie 24 Wasserstofftankstellen.

Über die Sparte Marketing & Services von TotalEnergies

Der Unternehmensbereich Marketing & Services von TotalEnergies bietet ihren Privat- und Geschäftskunden ein breites Spektrum an Energieprodukten und -dienstleistungen an — Erdölprodukte, Biokraftstoffe, Ladelösungen und verwandte Services für Elektrofahrzeuge, Gas für den Straßen- und Seetransport — um sie in ihrer Mobilität zu unterstützen und ihnen zu helfen, ihren CO2-Fußabdruck zu reduzieren.Jeden Tag besuchen über 8 Millionen Kunden unsere 16.000 Tankstellen auf der ganzen Welt. Als weltweit viertgrößter Akteur im Bereich Schmierstoffe entwickeln und vertreiben wir Hochleistungsprodukte für den Auto-mobil-, Industrie- und maritimen Bereich. Und um die Bedürfnisse unserer B2B-Kunden bestmöglich zu erfüllen, setzen wir auf unsere Vertriebskräfte, unser internationales Logistiknetzwerk und unser vielfältiges Angebot. Unsere 31.000 Mitarbeiter sind in 107 Ländern im Einsatz, immer in der Nähe unserer Kunden.

Über TotalEnergies

TotalEnergies ist ein Multi-Energie-Unternehmen, das Energien auf globaler Ebene produziert und vermarktet: Öl und Biokraftstoffe, Erdgas und grüne Gase, erneuerbare Energien und Strom. Unsere 105.000 Mitarbeiter engagieren sich, damit Energie zunehmend erschwinglicher, sauberer, zuverlässiger und für so viele Menschen wie möglich zugänglich wird. TotalEnergies ist in mehr als 130 Ländern aktiv und stellt die nachhaltige Entwicklung in all ihren Dimensionen in den Mittelpunkt seiner Projekte und Tätigkeiten, um so zum Wohlergehen der Menschen beizutragen.

@TotalEnergies  page2image31955456 TotalEnergies page2image31957952 TotalEnergies page2image31950464 TotalEnergies

Über ROATEL

Road + Hotel = Roatel – bester Komfort zum günstigsten Preis

Der Name Roatel ist eine Kombination aus Road + Hotel. Roatel plant den Aufbau eines flächendeckenden Hotelnetzes an den Autobahnen in Deutschland und Europa. Die Roatel GmbH wurde im Jahr 2019 in Düsseldorf gegründet. Mit ihren beruflichen Wurzeln in der Logistik verfügen die geschäftsführenden Gesellschafter über fundierte Branchenkompetenz. Mit ihrem ambitionierten Geschäftsmodell stößt die aufstrebende Marke breitenwirksam auf positive Resonanz.

Notstand an der Autobahn – EU-Mobilitätspaket 1 regelt Verkehrssicherheit

Die Idee der Roatels entstand als logistische Konsequenz aus dem dramatischen Mangel an Übernachtungsmöglichkeiten an den deutschen Autobahnen und europäischen Fernverkehrsachsen. Innerstädtische und dörfliche Hotels bieten nur 1% der benötigten Kapazitäten im Bundesgebiet. Gesetzlich vorgeschrieben ist eine zweitägige Ruhezeit von 45 Stunden in geeigneten Unterkünften.

Quelle: TotalEnergies

AB 500€ IN ROATEL INVESTIEREN

Die Crowdfunding-Kampagne von ROATEL startet Ende November. Melden Sie sich am besten sofort an. Herzlich willkommen!