AUSGESCHLAFEN AN DER AUTOBAHN

DAS UNTERNEHMEN

ERFAHRENE GRÜNDER MIT INNOVATIVEM GESCHÄFTSMODELL

Die Roatel GmbH wurde im Jahr 2019 in Düsseldorf gegründet.

Die geschäftsführenden Gesellschafter blicken auf eine international erfolgreiche unternehmerische Tätigkeit zurück.

Und mit ihren beruflichen Wurzeln in der Logistik verfügen sie über fundierte Branchenkompetenz für ein neues Geschäftsmodell – das Roatel.

Wie kam es zu dieser innovativen Idee?

DIE SITUATION

NOTSTAND FÜR ÜBERNACHTUNG AN DER AUTOBAHN

Bis zu 120.000 LKW parken derzeit nachts auf deutschen Autobahnen.

Dem gegenüber stehen nur rund 625 Raststätten und Autohöfe. Innerstädtische und dörfliche Hotels bieten kaum Stellplätze – und decken nur 1% der benötigten Übernachtungskapazitäten.

Zudem wirkt die Digitalisierung des Handels als extremer Treiber für Transport und Güterverkehr.

Zur Verschärfung des Notstands tragen die reformierten Richtlinien der Europäischen Union bei.

DIE CHANCE

EU-MOBILITÄTSPAKET FÖRDERT VERKEHRSSICHERHEIT

In ihrem „Mobilitätpaket“ schreibt die EU vor, dass Arbeitgeber für die Erholung und damit die Verkehrssicherheit ihrer Mitarbeiter konsequent aufkommen müssen.

Gesetzlich vorgeschrieben ist eine zweitägige Ruhezeit von 45 Stunden in geeigneten Unterkünften. Die Fahrerkabinen zählen nicht mehr dazu.

Die neuen Sozialvorschriften gelten natürlich nicht nur für deutsche Autobahnen, sondern für alle europäischen Fernverkehrsachsen.

DAS KONZEPT

STANDARDCONTAINER PLUS INTERNETPLATTFORM

Der Name Roatel ist eine Kombination aus Road + Hotel. Die Idee entstand als logistische Konsequenz aus dem dramatischen Mangel an Gelegenheiten zur Übernachtung „on the road“.

Im Businessplan festgeschrieben ist ein echtes Alleinstellungsmerkmal. Es verspricht den besten Komfort für einen erholsamen Aufenthalt zum günstigsten Preis-Leistungs-Verhältnis an der Autobahn.

Möglich macht das die modulare Bauweise auf Basis standardisierter Überseecontainer im Verbund mit der digitalen Buchungsplattform im Internet.

DER CONTAINER

MOBIL UND MODULAR UND MAXIMAL UND MINIMAL

Das mobile Basismodul bildet ein maximal komfortables Mikrohotel mit vier Einzelzimmern, die in einem geräumigen Seefracht-Container (45ft High Cube Pallet Wide) eingebaut sind.

Der Container ist wärme- und schallisoliert, eine Klimaanlage dient zur individuellen Heizung oder Kühlung. Die persönliche Sicherheit der Gäste wird durch Videoüberwachung gewährleistet.

In nur einem Tag ist ein Container aufgebaut und betriebsbereit. Je nach Bedarf am Standort, können die einzelnen Container auch zu größeren Einheiten zusammengestellt werden.

DIE AUSSTATTUNG

BESTER KOMFORT ZUM GÜNSTIGSTEN PREIS

Ein Container verfügt über vier Einzelzimmer mit einer Fläche von jeweils 7,5 qm. Durch die Deckenhöhe von 2,50 m und das große Fenster entsteht ein angenehmes Ambiente.

Jedes Zimmer ist mit einem 90 x 200 cm großen Bett, WC, Dusche, Sitzbank mit Tisch, Ablage, Garderobe und elektrischen Fensterrolläden ausgestattet.

WiFi und SatTV mit vielen internationalen Kanälen auf einem großem Bildschirm stehen kostenlos und unbegrenzt zur Verfügung.

DIE PLATTFORM

DIGITALE HOMEPAGE MIT SMARTEM SERVICE

Die digitale Plattform sorgt auch für den bestmöglichen Service bei Buchung und Nutzung.

Reservierung und Abrechnung erfolgen einfach elektronisch unter my.roatel.com, ebenso Check-in und Check-out.

So wird jedem Gast der digitale Zimmerschlüssel als persönlicher Code per Mail sofort auf sein Smartphone gesendet. Eine extra App ist dafür nicht erforderlich.

DIE MARKE

EINE IDEE EROBERT DEN MARKT

Das Roatel – ausgeschlafen an der Autobahn.

Mit diesem Motto empfiehlt sich die neue Marke nicht nur müden Gästen, sondern auch hellwachen Partnern mit attraktiven Standorten.

Gemeinsam profitieren sie von einem Geschäftsmodell, das konkurrenzlos ist. Und das seine Zielgruppen mit strategischem Marketing und kreativer Kommunikation gewinnt.

DIE ZIELE

GUT AUF DER SPUR ZUM START IN DIE ZUKUNFT

Roatel visiert nicht nur den Aufbau eines flächendeckendes Hotelnetzes in Deutschland und Europa an.

Entscheidend für das kundenfreundliche Gesamtpaket ist das digitale Netzwerk zur Vermarktung und Buchung.

Mit ihrem ambitionierten Geschäftsmodell stößt die aufstrebende Marke breitenwirksam auf positive Resonanz.

DIE PARTNER

WILLKOMMEN ZU EINER WIN-WIN-SITUATION

Dem entscheidenden Vorteil einer Immobilie an der Autobahn verhilft die innovative Idee zu einem vielversprechenden Mehrwert.

Auch ohne Kauf kann ein Roatel mit minimalem Aufwand in Betrieb genommen werden.

Vom ersten Tag an amortisiert die Vergütung aus der Verpachtung das überschaubare Investment. Und der zusätzliche Service wertet das Kerngeschäft auf.

Last but not least erlaubt das modulare Modell ein skalierbares Zimmerangebot und langfristig lukrativere wirtschaftliche Aussichten für den gesamten Standort.

AB 49€ – JETZT ROATEL BUCHEN

Die smarten Container-Hotels bieten besten Komfort für einen erholsamen Aufenthalt zum günstigsten Preis-Leistungs-Verhältnis.