12.01.2022 - Roatel in der Presse,

Für LKW-Fahrer: Schlafmöglichkeiten an der Autobahn

In: Verkehrs Rundschau

Bremen. Ab Januar geht im Servicepark der GVZ Entwicklungsgesellschaft Bremen ein neues Hotelkonzept an den Start: Das Roatel in Bremen-Strom, nahe dem Neustädter Hafen, ist eine Kooperation des Entwicklers Roatel mit dem größten Güterverkehrszentrum in Deutschland und dem Backhaus Meyer-Ehlers.

10.01.2022 - Roatel in der Presse, Standorte, Video,

RTL: Eröffnung Roatel im GVZ Bremen

in: RTL Nord

RTL berichtete über das neue Roatel in Bremen

26.10.2021 - Roatel in der Presse,

Absolut luxuriös und spartanisch Trucker-Hotel übertrumpft Hilton

In: Nieuwsblad Transport

Ein Hotelzimmer von nur 7 Quadratmetern, mit Bett und Toilette direkt daneben, ohne Wand dazwischen. Es wird die meisten Reisenden nicht ansprechen. Aber unter Abenteurern, die minimalistische, spartanische Fahrerunterkünfte schätzen, hat sich das Trucker-Hotel Roatel als echter Hit entpuppt, das es schafft, vier Zimmer in einen Seecontainer zu quetschen.

16.10.2021 - Roatel in der Presse,

Absoluut luxeloos en spartaans truckershotel troeft Hilton af

Zen in de container

Een hotelkamertje van net 7 vierkante meter, met een bed en pal daarnaast de wc, zonder wandje ertussen. Het zal de meeste reizigers niet aanspreken. Maar onder avonturiers die een minimalistische, spartaanse chauffeurs​accommodatie wél weten te waarderen, blijkt het truckers​hotel Roatel, dat vier kamers in een zeecontainer weet te persen, een regelrechte hit.

 

18.08.2021 - Roatel in der Presse,

Start-up baut Containerhotels entlang der Autobahnen

in: manager magazin

Gespräch mit „Roatel“-Gründern Ralf-Peter Kals und Christian Theisen

Eigentlich haben sich Ralf-Peter Kals (52) und Christian Theisen (50) längst zur Ruhe gesetzt, doch die Chance, es noch einmal allen zu zeigen, scheint einfach zu verlockend. Die beiden Freunde, die sich als Jugendliche beim Katastrophenschutz kennengelernt haben, sind als Profiteure der Deregulierung des Postgeschäfts reich geworden, nun wollen sie von der Regulierung der Logistik profitieren – mit mobilen Hotels entlang der Autobahn.

01.04.2021 - Roatel in der Presse,

Besser rasten und ruhen

In: KFZ Anzeiger

Mit ihren innovativen Hotel-Boxen bietet die Roatel GmbH Lastwagen-Fahrern eine komfortable Übernachtungs- möglichkeit außerhalb der beengten LKW-Kabine. Neuartige Konzepte wie das Düsseldorfer Container-System können dabei helfen, die angespannte Situation auf überfüllten Park- und Rastplätzen zu verbessern.

10.03.2021 - Roatel in der Presse, Video,

RTL berichtet über roatel

in: RTL West

Gute Nacht in der einstigen Fracht

RTL West filmte den Prototypen in Neuss und führte ein Interview mit den Gründern Ralf-Peter Kals und Christian Theisen. Julia Beitler, bekannt aus der Doku-Serie "Truckerbabes" auf Kabel1 hatte zuvor in dem roatel in Löningen übernachtet und berichtete darüber.

14.02.2021 - Roatel in der Presse,

Rasten, ruhen, relaxen

in: KFZ-Anzeiger

Übernachten im „Roatel“

Das Problem ist altbekannt, die Lösungen nach wie vor rar: Derzeit parken bis zu 120.000 LKW nachts auf deutschen Autobahnen. Entlang der rund 625 Autobahnraststätten reichen die vorhandenen Übernachtungsmöglichkeiten für Berufskraftfahrer bei weitem nicht aus. Mit ihren mobilen Hotel-Boxen für Berufskraftfahrer schafft die Roatel GmbH nun Abhilfe.

14.01.2021 - Roatel in der Presse,

Düsseldorfer stellen 600 Mini-Hotels für Fernfahrer auf

in: BILD

Düsseldorf – Erst Fracht – jetzt „gute Nacht“.

Riesige Übersee-Container, die früher allerlei Waren über die Weltmeere schipperten, verwandeln Düsseldorfer Geschäftsmänner jetzt in Mini-Hotelzimmer für Fernfahrer. „Roatels“ heißen die kleinen Unterkünfte, die bald an Autohöfen, Rastplätzen und Tankstellen in ganz Deutschland stehen sollen.

15.12.2020 - Roatel in der Presse,

Das kleinste Hotel der Welt kommt aus Düsseldorf“

in: DJournal

Gespräch mit Ralf-Peter Kals, Gründer und Geschäftsführer von roatel

Mit der Startup-Woche hat sich Düsseldorf als interessanter Standort für junge und innovative Gründer etabliert. Bundesweit bekannt sind die Düsseldorfer Unternehmen Trivago, Tonie-Box, auxmoney und sipgate. Nun steht mit roatel ein weiteres Start-up in den Startlöchern, das von Düsseldorf aus bundesweit ausgerollt wird.

13.10.2020 - Roatel in der Presse,

Roatel-Chef: „Ein Einzelzimmer wird unter 50 EUR liegen“

in: Deutsche Verkehrs-Zeitung

Interview mit Christian Theisen, geschäftsführender Gesellschafter bei Roatel

Auf dem Markt für autobahnnahe Übernachtungsangebote mischt auch ein Start-up aus Düsseldorf mit. Der Name „Roatel“ ist eine Komposition aus den Wörtern Road und Hotel. Dabei handelt es sich um ein Mikrohotel-Konzept, wo die Schlafgäste in einem umgebauten Überseecontainer nächtigen. Bis Mitte 2021 sollen die Container-Hotels bereits an fünf Standorten in Deutschland verfügbar sein. Das sei aber erst der Anfang, versichert Christian Theisen, geschäftsführender Gesellschafter bei Roatel, im DVZ-Interview.

14.09.2020 - Roatel in der Presse,

Ausruhen im Roatel

in: tankstellen Welt

Roatel-Geschäftsführer Christian Theisen im Interview

Roatel macht den Überseecontainer zur wertig ausgestatteten Hotel-Box und will so das Übernachtungsproblem an der Autobahn lösen helfen.